Andreas Frank
Schmuck und Gerät

Ausstellung  Handwerksmuseum, 03.12.2017 - 22.04.2018, Feuer und Flamme -
Der Kerzenleuchter

8. Wettbewerb für Handwerk und Design

Auch der 8. Wettbewerb des Handwerksmuseums fand eine überwältigend positive Resonanz. Es bewarben sich 152 Kunsthandwerker aus elf Ländern mit 349 Kerzenleuchtern. Anhand von Fotos wurden 97 Kerzenleuchter von 62 Kunsthandwerkern ausgewählt. Die Teilnehmer stammen aus Deutschland, Griechenland, Italien, England, der Niederlande, der Schweiz, Neuseeland, Equador und Korea. Neben den Meistern ihres Faches und den vielfach Ausgezeichneten sind auch Schüler und Studierende der einschlägigen Ausbildungsinstitutionen unter den Teilnehmern.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit allen zugelassenen Wettbewerbsarbeiten. Die Ausstellung wird am Sonntag, dem 3.12.2017, eröffnet. Bei der Eröffnung werden auch die Preisträger bekanntgegeben und die Preise verliehen.

 

„WECHSELSPIEL- Volksbank Pforzheim von Freitag 6.-Sonntag 8. Oktober 2017  

„WECHSELSPIEL-Künstlerische Reaktionen Schmuckschaffender zu Werken der Bildenden Kunst“ in der Ausstellungshalle der Volksbank Pforzheim. Vernissage: Donnerstag, 5. Oktober um 19 Uhr, Die Ausstellung dauert nur drei Tage, von Freitag 6.-Sonntag 8. Oktober  und ist täglich von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Zusammen mit Rainer Bartels von der  Stiftung Bartels Fondation“ Zum Kleinen Markgräflerhof“ und einigen der Künstler werde ich während der Ausstellung anwesend sein und gerne durch die Ausstellung führen. Organisation Anina Gröger,Pforzheim.  www.markgraeflerhof-basel.net

  

 

18. INTERNATIONALE SILBERTRIENNALE  2016-2017

Deutsches Goldschmiedehaus Hanau, Museum voor  Edelsmeedkunst Antwerben, Silberwarenmuseum Ott- Pausche Fabrik Schwäbisch Gmünd, Robbe & Berking Flensburg, Museum Zons Dormagen „Was für die Filmbranche der Oscar, ist für die internationale Silberschmiedeszene die Silbertriennale. Für diesen weltweit größten Gestaltungswettbewerb seiner Art wählte eine Fachjury 67 Künstler aus 17 Ländern aus. Die 70 besten Arbeiten werden bis zum 1.10.2017 im neuen Robbe & Berking Yachting Heritage Centre präsentiert.........“ Zitat:R&B Einladung Flensburg.

 

 

HAMMERCLUBTREFFEN  in Pforzheim zum Goldstadtjubiläum 2017
Der HammerClub lud vom 5.-7. Mai zum Treffen für alle Silberschmiede und Silberinteressierte in die Goldstadt Pforzheim ein. Es gab eine Ausstellung in der Galerie für Design in den Schmuckwelten Pforzheim, Vorträge, ein GalaDinner im Gasometer Pforzheim , Besuch im Schmuckmuseum und dem Technischen Museum Pforzheim und es wurde wieder traditionell eine  Silberschschale öffentlich auf dem Leopoldplatz vor den Schmuckwelten geschmiedet. Außerdem gab es ein Schulübergreifendes Projekt an dem sich 5 Berufsbildende Silberschmiedeschulen beteiligten. Das Gemeinsame Werk wird zur Zeit noch  in der Goldschmiedeschule Pforzheim ausgestellt. 

 

 

Sonderschau im Schmuckmuseum Pforzheim 1.7. + 2.7. 2017 
Im Rahmen des Jubiläums 250 Jahre Goldstadt zeigt„Lust auf Schmuck“ die Sonderschau „ein Stück Pforzheim“- eine Hommage an die Stadt von Dozenten und Schülern der Goldschmiedeschule Pforzheim.    

 

 

 

 

Top | andreas.frank.bk@t-online.de